Gemeinde

Bürgermeister

Bgm. Ing. Manfred Rottensteiner
Bgm. Ing. Manfred Rottensteiner

Sprechstunden des Bürgermeisters:
Dienstag zwischen 17.00 und 18.00 Uhr bzw. nach telefonischer Vereinbarung.
Tel.: 02638 / 22226
E-Mail: buergermeister@weikersdorf-steinfelde.gv.at

Liebe Weikersdorferinnen und Weikersdorfer!

Endlich zieht der Frühling ins Land, die Tage werden länger und somit steigt auch die Lust sich wieder vermehrt in der Natur aufzuhalten. Die kurzfristige Rückkehr von Schnee und die tiefen Temperaturen können daran nichts mehr ändern. Für die Landwirtschaft und die Gärten waren die Niederschläge jedoch sicher sehr positiv, auch die zuletzt akut gewordene Waldbrandgefahr ist fürs Erste gebannt.

Zwei Projekte der Gemeinde möchte ich Ihnen im Vorwort kurz näherbringen: Das Thema der Nahversorgung ist mir ein besonderes Anliegen. Unser Nah&Frisch-Markt spielt hier eine zentrale Rolle. Diesen möchten wir unbedingt erhalten und attraktiver gestalten. Dazu wurde in der letzten Gemeinderatssitzung ein Beschluss gefasst, dieses Gebäude anzukaufen, zu sanieren und für die Zukunft zu adaptieren. Seitens der Besitzer wurde uns das Vertrauen geschenkt, hier aktiv zu werden. Dazu bedanke ich mich schon jetzt recht herzlich. Ich bin zuversichtlich, hier ein für alle Seiten positives Projekt auf die Beine stellen zu können.
Das zweite Thema betrifft den Ausbau des Glasfasernetzes mit A1 in Weikersdorf. Ein stabiles, schnelles Internet ist nicht nur für die Betriebe eine unverzichtbare Grund-Infrastruktur, auch in privaten Haushalten wird es zunehmend wichtiger - und das nicht nur für Unterhaltungswecke: ob im Distance-Learning oder im Home-Office, viele von uns haben bessere oder schlechtere Erfahrungen gemacht. Mit dem Anschluss an ein Glasfasernetz gehören etwaige Leistungsprobleme der Vergangenheit an und ermöglichen uns in jedem Haushalt, modernste technische Möglichkeiten zu nutzen. Auch hinsichtlich des Klimaschutzes kann der eine oder andere Arbeitstag ebensogut von zu Hause geleistet sowie gewerbliche Tätigkeiten zuverlässig ausgeführt werden. Einige Fahrten weniger sparen Zeit, schonen die Geldbörse und sind gut fürs Klima.
Um Ihnen die Entscheidung für einen Glasfaseranschluss zu erleichtern, hat der Gemeinderat beschlossen, die Anschlusskosten bis zur Grundstückgrenze mit einer Infrastrukturförderung in Höhe von € 300,- zu übernehmen. Dazu ist ein einfacher Antrag zu stellen um die Kostenrefundierung zu erhalten. Die Kosten für die weitere Einleitung ins Haus sind vom Grundstücksbesitzer selbst zu tragen. Eine ausführliche Information dazu finden Sie auf den Seiten 6-7. Günstiger als jetzt wird der Anschluss in Zukunft sicher nicht zu bekommen sein, die allgemeine Preissteigerung wird hier wohl keine Ausnahme machen. Ich freue mich daher, wenn sich bereits jetzt sehr viele Weikersdorfer für diese Infrastruktur entscheiden, die für die nächsten Jahrzehnte maßgeblich bleiben wird.

An dieser Stelle darf ich Sie auch einladen, an unserer diesjährigen Flurreinigungsaktion am Samstag, 9.4.2022 möglichst zahlreich teilzunehmen, wir starten um 9 Uhr am Treffpunkt Bauhof. Vielen Dank an unseren Umweltgemeindrat Peter Senftl für die Organisation dieser Aktion.

Für unsere 55+ wurde wieder ein attraktives und vielfältiges Jahresprogramm erstellt. Wir hoffen, dass dieses ohne coronabedingte Einschränkungen wie geplant durchgeführt werden kann.

Im Fußball sind sowohl unsere Damen- als auch die Herrenmannschaft gut in die Saison gestartet, beide spielen um den Sieg in der jeweiligen Meisterschaft mit. Wir freuen uns, wenn Sie unsere Mannschaften bei den Spielen besuchen und anfeuern, wir wünschen viel Erfolg.

Ich wünsche Ihnen eine schöne Frühlingszeit, die uns hoffentlich eine sehr, sehr weitgehende Rückkehr zur Normalität in unserem Leben bringen wird. Feiern Sie ein schönes und gesegnetes Osterfest und bleiben Sie gesund!

Bürgermeister Ing. Manfred Rottensteiner, April 2022

Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Mehr Informationen dazu finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Einverstanden