Gemeinde

Bürgermeister

Bgm. Ing. Manfred Rottensteiner
Bgm. Ing. Manfred Rottensteiner

Sprechstunden des Bürgermeisters:
Dienstag zwischen 17.00 und 18.00 Uhr bzw. nach telefonischer Vereinbarung.
Tel.: 02638 / 22226
E-Mail: buergermeister@weikersdorf-steinfelde.gv.at

Liebe Weikersdorferinnen und Weikersdorfer!

Schon wieder stehen wir am Sommerbeginn, sicher begrüßen auch Sie das Ende zahlreicher Corona-Maßnahmen und freuen sich über die Rückkehr zu einer tatsächlichen Normalisierung! Deutlich spürbar wurde diese zum Fronleichnamsfest, das zum ersten Mal seit 2019 ohne Einschränkungen durchgeführt werden konnte und an dem sehr viele Menschen teilnahmen. Aufatmen, aufeinander zugehen, das ist es was vielen fehlte und es ist höchste Zeit, wieder die menschliche Begegnung zu suchen und wohl auch um einiges an Feiern und Festen nachzuholen.

Nicht für jeden sichtbar sind die Belastungen, die in manchen Berufsgruppen besonders zugenommen haben. Somit möchte ich mich hier besonders bei den Mitarbeitern des Kindergartens, der Volksschule, aber auch dem Personal am Gemeindeamt herzlichst bedanken! Ihr Dienst an der Gemeinschaft ist fordernd und das soll keineswegs unbemerkt bleiben!

Was gibt es aus unserer Gemeinde Neues zu berichten? Das Gebäude unseres Nah&Frisch-Marktes wurde nun angekauft. Nochmals ein Dankeschön an die ehemaligen Eigentümer, die uns damit in unserem Anliegen um die Standortsicherung unseres Lebensmittelmarktes positiv unterstützten. Im nächsten Schritt erfolgt eine Bestandserhebung und die Planung, um im Zentrum unseres Dorfes auch zukünftig einen Lebensmittel-Einzelhändler zu haben und diesem tragfähige Bedingungen zur Verfügung zu stellen. Mittlerweile wird der Wert eines ortsnahen Geschäftes wieder vielen Menschen bewusster, die aufkommenden Szenarien legen jedenfalls nahe, dass uns diese Infrastruktur sehr gute Dienste leistet und dies auch in Zukunft gewährleistet sein sollte.

Mit der Konzeption zur Modernisierung der Grünschnittdeponie wurde das Büro Wachter beauftragt um eine den Anforderungen entsprechende Planung zu erstellen. Vielen Dank an Umwelt-GR Peter Senftl für die Betreuung dieses Projektes.

Im Bereich des Zivilischutzes erarbeitet seit längerem eine Arbeitsgruppe unter der Leitung von GGR Johann Leeb Konzepte, um auf ein mögliches Blackout (also ein größerer Stromausfall) vorbereitet zu sein und Notfallpläne mitsamt der nötigen Mittel zur Hand zu haben. Diese Pläne sind in Arbeit. Unter anderem stehen zur Zeit die Bereiche der Frischwasserversorgung und des Abwassers im Mittelpunkt.

Im Bereich des Sports darf ich über zahlreiche Erfolge berichten: Für den SV Weikersdorf war die Saison 2021/22 absolut einzigartig und überwältigend: Alle unsere Erwachsenenmannschaften konnten den Meistertitel erringen! Bei den Herren beendeten sowohl die Kampfmannschaft als auch die Reserve die Tabelle auf Rang 1. Die Frauen legten nach dem Meistertitel gleich nach und steigen nach erfolgreicher Relegation in die 2. Bundesliga auf! Auch einige Jugendmannschaften unserer NSG konnten sich ebenfalls über Meistertitel freuen.

Dass unsere Investitionen in die Sportanlage so rasch von so großen Erfolgen gekrönt wurde ist wirklich eine riesengroße Freude und Überraschung. Mit unserer neuen Sportanlage erfüllen wir auch die Anforderungen an ein Spielgelände in der 2. Frauen-Bundesliga. Unsere Planung und der Bau kamen daher genau zur richtigen Zeit.

Erfolge hatte auch unser Tennisverein zu feiern, sowohl die 1. Damenmannschaft als auch die Herren 45+ freuten sich über die Meistertitel.

An dieser Stelle möchte ich mich ausdrücklich bei allen Spielerinnen und Spielern, bei Trainern und Funktionären und allen Unterstützern bedanken, die diese Erfolge  ermöglichten und daran mitgearbeitet haben. Ich freue mich über diese und auf die Erfolge in den nächsten Jahren!

Ich wünsche Ihnen, liebe Weikersdorferinnen und Weikersdorfer, eine schöne, erholsame und gesunde Sommerzeit. Freuen sie sich auf die zahlreichen Feste in unserer Gemeinde und nehmen sie sich die Zeit um sich in alter Gewohnheit in unserer Heimatgemeinde auszutauschen!

Allen Schülern und Studenten wünsche ich nach einem anstrengenden Schuljahr erholsame Ferien!
Allen Landwirten wünsche ich weiterhin so gutes Wetter um eine erfolgreiche Ernte einbringen zu können.

Bürgermeister Ing. Manfred Rottensteiner, Juni 2022

Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Mehr Informationen dazu finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Einverstanden